Im Test: Sambalita Secco von Wilthener

Sambalita war zu DDR-Zeiten DER Kult-Likör! Seit diesem Jahr gibt es den alten Klassiker auch in einer modernen Variante zu kaufen: Als fruchtigen Secco in der Dose. Ich habe die Neuauflage getestet!

Erinnert ihr euch noch an Sambalita? Zu DDR-Zeiten erfreute sich der Likör aus Sachsen größter Beliebtheit – auf Familienfeiern war er ein echter Hit! In diesem Jahr hat der Kult-Klassiker erstmals Nachwuchs bekommen. Die moderne Auflage, ein fertiges Mixgetränk mit Sekt, richtet sich eher an eine jüngere Zielgruppe.

Das Design spricht aber auch die älteren Fans an: Dafür sorgt das altbekannte Markenzeichen, die „tropische Schönheit“ auf der Vorderseite der Dose. Sie ist schon seit den 80ern auf den klassischen Flaschen zu sehen – und dient zur Wiedererkennung der Marke.

Dazu noch eine lustige Anekdote: Ursprünglich war die Dame ganz hüllenlos zu sehen… 😉 Nach der Wende wurde ihr Design jedoch komplett überarbeitet, denn ihre Freizügigkeit passte nicht (mehr) zur Zielgruppe. 2013 hatte sie dann ein Comeback: Seither sieht sie der Ursprungs-Lady wieder sehr ähnlich. Auch wenn sie wohl weiterhin bekleidet bleibt… 😉

Sambalita Secco DDR Ostprodukt

+++ Sambalita Secco +++
Die Secco-Dose (0,2 l) sieht sehr hochwertig aus und passt wunderbar in das Sortiment der fertigen Mixgetränke, die momentan sehr beliebt sind. Man kann sie ganz leicht in der (Hand-)Tasche mitnehmen und auch unterwegs genießen.

Geschmacklich ist der Secco wirklich gut: Man schmeckt die fruchtige Maracuja und eine (ganz!) leicht herbe Note des Sekts. Dadurch ist das Getränk nicht zu süß, sondern schmeckt schön ausgeglichen. Der Alkoholgehalt liegt bei 7 % vol.

Fazit:
Fruchtsekt ist schon seit einiger Zeit im Trend – und auch ich mag die fruchtigen Alternativen zum klassischen Sekt. Da reiht sich der Sambalita Secco super ein. Er ist durch seine Größe echt praktisch und vor allem gekühlt super lecker!

__________________
Hinweis: Die Produkte für diesen Test wurden mir freundlicher Weise von Wilthener zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s