Verfeinerte Butter: Köstlicher Begleiter für Steak & Co.

Kräuterbutter ist der Klassiker zum Grillfest: Zum Steak oder aufs Brot ist sie kaum von deutschen Tischen wegzudenken. Doch es gibt noch mehr Möglichkeiten, Butter geschmacklich zu verfeinern.

Eine richtig leckere Kräuterbutter auf frischem Brot – hmmm. Einfach zu gut! Da ist man beim Grillen schnell mal schon vor dem Würstchen oder Steak satt.. 😉
Doch man kann Butter ganz vielfältig verfeinern! Daher habe ich jetzt mal zwei verschiedene Buttersorten ausprobiert, die man ganz schnell selber machen kann: Eine mit Meerrettich und eine mit Ei. Wirklich kein Hexenwerk – denn im Grunde rührt man einfach seine Lieblingskomponenten zusammen 🙂

Butter DDR Grill Grillen

 Ihr braucht für die Meerrettichbutter:

  • 1 Schüssel und ca. 5 Minuten Zeit
  • 100g Butter oder Margarine
  • 2-3EL Meerrettich
  • Pfeffer, Salz und Paprika

Zubereitung:

Zur Butter nach Belieben Meerrettich geben und dann gut durchrühren. Mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.

Butter DDR Grill Grillen

 

Ihr braucht für die Eierbutter:

  • 1 Schüssel und ca. 5 Minuten Zeit
  • 100g Butter oder Margarine
  • 2 hart gekochte Eier
  • Paprika und Salz
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Die Eier fein zerschneiden und zur Butter geben. Dann würzen und mit Schnittlauch verfeinern.

Butter DDR Grill Grillen

Butter DDR Grill Grillen

Fertig! 🙂

Mein Tipp: Wie ihr seht, ist diese Form der Butterverfeinerung ganz einfach – man kann nach Belieben vermischen, was man mag. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt – es macht sich nur etwas besser, wenn die Butter nicht ganz frisch aus dem Kühlschrank kommt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s